Telefon: (09 41) 29 84 99 888 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eröffnungsfeier PflegeMobil in Parkstein

Der Startschuss für den ambulanten Pflegedienstes von Sozialteam, PflegeMobil ist erfolgt - am 14. Dezember wurde das Beratungsbüro des ambulanten Dienstes eröffnet. Ab Januar 2019 können sich Senioren, deren Angehörige und Interessierte im Nelkenweg 4 in Parkstein über die Leistungen der ambulanten Pflege aber auch über die Leistungen des Senioren-Servicehauses Parkstein beraten lassen. Zahlreiche Gäste, darunter der stellvertretende Landrat, Albert Nickl, Bürgermeisterin Tanja Schiffmann und Pfarrer Manuel Sauer, waren zu der Eröffnungsfeier gekommen.

Fachbereichsleiter Andreas Neugirg begrüßte die Gäste und freute sich, dass mit Beginn des ambulanten Pflegedienstes, PflegeMobil, nun der erste Schritt im Bezug auf das geplante Senioren-Servicehaus Parkstein getan ist. Der ambulante Pflegedienst ist ein Modul des neuen Senioren-Servicehauses Parkstein, welches im Frühjahr 2019 in den Bau gehen wird.

Pflegebedürftige aus dem Markt Parkstein und Umgebung können ab sofort Leistungen des PflegeMobils in Anspruch nehmen. Neben der Grund- und Behandlungspflege können auch hauswirtschaftliche Leistungen und Betreuungsleistungen gebucht werden.

Martin Weiß, Vorsitzender der Geschäftsführung von Sozialteam betonte, dass für Sozialteam die Einbindung in die Gemeinde besonders wichtig ist und so Senioren die Möglichkeit gegeben wird in ihrer gewohnten Umgebung alt zu werden.Bürgermeisterin Tanja Schiffmann wünschte allen Beteiligten viel Kraft für die bevorstehende Zeit und freut sich, dass ein solches Projekt im Markt Parkstein möglich wird und mit dem Sozialteam PflegeMobil nun der erste ortsansässige ambulante Pflegedienst an den Start geht.Die Leitung des ambulanten Pflegedienstes übernimmt Frau Nicole Bremer. Sie kümmert sich nicht nur um den Aufbau des ambulanten Pflegedienstes in der Marktgemeinde sondern ist auch Ansprechpartnerin für Pflegebedürftige und Angehörige. Auch interessierte Bewerber können sich gerne mit Frau Bremer in Verbindung setzen und sich über Sozialteam als Arbeitgeber informieren.

Nach der Segnung der Büroräume durch Pfarrer Manuel Sauer wurde gemeinsam auf den Startschuss des ambulanten Pflegedienstes, PflegeMobil, angestoßen.

Kontaktdaten:

Sozialteam PflegeMobil

Nelkenweg 4

92711 Parkstein

Telefon: 0170 / 336 72 54

Die genauen Öffnungszeiten ab Januar 2019 werden noch bekannt gegeben.

Auf dem Bild von links:

Seniorenbeauftragter Wolfgang Dütsch, Pfarrer Manuel Sauer, Vorsitzender der Geschäftsführung Martin Weiß, zweite Bürgermeisterin Lydia Ebneth, stellvertretender Landrat Albert Nickl, Bürgermeisterin Tanja Schiffmann, Fraktionssprecher Georg Burkhard, Pflegedienstleitung Nicole Bremer, Leiter Fachbereich Senioren und Pflege Andreas Neugirg

 

Eröffnung Beratungsbüro Parkstein

 

Das Beratungsbüro für das neu geplante Senioren-Servicehaus Parkstein wurde heute eröffnet. Direkt neben der aktuellen Baustelle in der Raiffeisenstraße können sich künftig Interessierte über die verschiedenen Angebote und die Konzeption des Senioren-Servicehauses Parkstein beraten lassen. Wir informieren Sie gerne über unsere Leistungen des ambulanten Pflegedienstes, PflegeMobil, und die verschiedenen Bausteinen des Senioren-Servicehauses, dem ServiceWohnen, der Tagespflege und dem offenen Begegnungsbereich.

Bei Interesse an den entstehenden Arbeitsplätzen in unserer Einrichtung können Sie sich gerne an unsere Mitarbeiter des Beratungsbüros wenden.

Baubeginn des Senioren-Servicehauses ist noch dieses Jahr, die Fertigstellung ist für das Frühjahr 2020 geplant.

Öffnungszeiten:

Das Beratungsbüro ist künftig jeden zweiten und vierten Freitag im Monat von 11:00 bis 15:00 Uhr geöffnet und jederzeit nach telefonsicher Vereinbarung.

Kontaktdaten:

Sozialteam – Beratungsbüro Senioren-Servicehaus Parkstein

Raiffeisenstraße 2

92711 Parkstein

Telefon: 0170 / 336 72 54

 

Erste Arbeiten in Parkstein

2018 07 Abbruch PAR 1Seit kurzem bewegt sich etwas an der zukünftigen Baustelle, an der das neue Senioren-Servicehaus Parkstein entstehen wird: Die Abbrucharbeiten des Altbestandes haben begonnen. Dies ist Voraussetzung, dass die eigentlichen Bauarbeiten begonnen werden können. Mit dem Spatenstich rechnet Martin Weiß im Herbst: "Ich bin sehr optimistisch, dass wir im Herbst den ersten Spatenstich feiern können und mit den Erdarbeiten begonnen werden kann."2018 07 Abbruch PAR 2

 

Aufstellen der Bautafel für das SSH Parkstein

Wenn ein Prestigeobjekt des Marktes gebaut werden soll, wird sogar das Aufstellen der Werbetafel zum medialen Ereignis. "Investition in die Zukunft", verkündet das große Schild am westlichen Rand des Baugebiets "Viehhof". Die Rede ist vom neuen "Senioren-Servicehaus Parkstein ", das die Immoproject Parkstein GmbH & Co. KG errichtet. Betrieben wird es künftig Sozialteam. Die Planungsgruppe Petrick GmbH hat es konzipiert. Alle drei Unternehmen sind unter einem Dach in Regensburg beheimatet.2018 05 Bauschild PAR

Möglichst im Herbst diesen Jahres soll der erste Spatenstich vollzogen werden soll. Geschäftsführer Martin Weiß sieht die realistische Möglichkeit, das Vorhaben auch wirklich beginnen zu können, unabhängig der derzeitigen Bauhochkonjunktur. Ziel sei die Fertigstellung des Rohbaues noch in diesem Jahr, um in den Wintermonaten den Innenausbau durchführen zu können, erklärte Weiß. Die Zurückstellung der Vergabe der Erschließungsarbeiten für das Baugebiet "Viehhof" in der letzten Marktgemeinderatssitzung ist für Geschäftsführer Weiß nicht von Bedeutung, weil der eigentliche Bau davon nicht betroffen ist. Die Apartements des SSH Parkstein werden im Teileigentum veräußert. Die Nachfrage danach sei sehr gut, verbindliche Optionen gebe es nicht. "Reservierungen durch Interessenten sind bereits notiert, aber eben noch nicht notariell fixiert", erklärte Weiß.

  • 1
  • 2